Entspannung und Stressbewältigung

In der Ruhe liegt die Kraft…

Sich Auszeiten zu nehmen, Stress abzubauen und achtsam zu sein- das sind wesentliche Aspekte des Erhalts von Gesundheit, Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Lebenszufrie-denheit. In unserer schnelllebigen Zeit ist es enorm wichtig, eigene Belastungsgrenzen zu kennen und bewusst entspannen zu können.

Durch aktive, bewusste Entspannung wird das vegetative Nervensystem harmonisiert und die Kraftreserven werden aufgefüllt. Entspannung verhilft zu mehr Ausgeglichenheit, stärkt Gelassenheit, innere Klarheit und Entscheidungssicherheit. Viele Erfahrungen, neue Eindrücke und Informationen des Alltags können besser angenommen und reflektiert werden. Körperliche Anspannungen können reduziert werden.

Regelmäßige Entspannung fördert auch in positiver Weise das Selbstwertgefühl, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. In ausgeprägten, anhaltenden Stresssituationen schützt ein positives, stabiles Selbstwertgefühl Sie vor den Auswirkungen von anhaltendem, negativem Stress, sodass z.B. Selbstzweifel, Konzentrationsprobleme, negative Sicht auf die Dinge, Ängstlichkeit reduziert werden können.